Chiara von Donaumoos

von Leonardo I

aus der Calla Mary von Paddy of Catherlistrane

geb. 2001, 1,47 cm

Link zum Pedigree 

 

Erfolge:

    •    Prämienfohlen des Bayrischen Zuchtverbandes

    •    Eintragung in das Stutbuch I des Hessischen Ponyzuchtverbandes mit einer überdurchschnittlichen Wertnote

(u.a. Note 8 für Typ, Trab und Korrektheit des Ganges)

 

Erfolge der Nachkommen:

    •    Birdmountain Calla Mac von Skousboe Morning Rock, Reservesieger der jüngeren Hengstfohlen

im Rahmen der Connemara Bundesschau 2006

 

Chiaras Vater ist der sporterprobte Leonardo I von Lorenzo aus der StPrSt. Lena. Dessen Vater Lorenzo ist einer der wenigen Nachkommen des Europameisterschaftsteilnehmers Munkholm Cobbergate. Lorenzo stand seinem Vater sportlich nicht nach, siegte gegen vor allem Reitponyhengste überlegen im 30-Tage-Test in München/Riem und wurde von unterschiedlichen jugendlichen Reitern im Springen wie der Dressur erfolgreich gegen Großpferde bis Klasse L vorgestellt. Seine Lebensgewinnsumme beläuft sich auf € 2.378,-. Leonardo I, mittlerweile Bundesprämienhengst, legte den 30-Tage-Test mit der hervorragenden Note 8,30 ab. Er wird vornehmlich und erfolgreich in der Dressur bis Klasse L eingesetzt, plazierte sich aber auch nach jahrelanger sportlicher Pause in Springprüfungen der Klasse A gegen Großpferde und überzeugt vor allem durch sein wunderbares freundliches, stets gelassenes Wesen.

Chiaras Mutter Calla Mary überzeugte ihren Züchter und Besitzer Herr Wiedenmann durch ihre Bewegungsstärke. Für ihn war sie eine der besten Stuten seiner leistungsorientierten Zucht.

Chiara selbst verfügt über hervorragende Grundgangarten bei schönem Ponytyp und gutem Fundament - daher ist sie ein ideales Reitpferd für den erwachsenen Reiter. Dabei zeigt sie sich stets leistungsbereit, mit gutem Vorwärtsdrang und freundlich. Für einen flotten, aber erholsamen Ausritt "reißen" sich alle um sie.