HWSD ist in unserer Zucht kein Problem

News >>

Ganz aktuell wurde eine Testung für das sog. HWSD (engl. hoof wall separation disease) entwickelt. Das HWSD ist eine genetisch bedingte Krankheit der Hufwand. Sie tritt selten auf, wird aber dennoch von verantwortungsvollen Züchtern ernst genommen, da sie bis hin zur Unreitbarkeit ausgeprägt sein kann und eben durch gezielte Zucht zu vermeiden ist. HWSD ist damit kein unbeeinflussbarer Unglücksfall.  

 

In unserer Zucht haben wir selbstverständlich nur Ponies mit einwandfreier Hufqualität eingesetzt. Dennoch haben wir nun unsere Stammstuten testen lassen. Nun ist es sicher: Unsere Stuten werden alle nicht an HWSD erkranken und können diese Erbkrankheit auch regelmäßig nicht vererben. So können wir sicher sein, dass HWSD auch in Zukunft kein Problem unserer Zucht sein wird.

 

Zuletzt geändert am: Nov 02 2014 um 10:29

Zurück